Site icon Novalis Institut

Cercasi personale … in Germania!

Il tuo futuro in Germania

Der deutschen Wirtschaft fehlen Fachkräfte: Hunderttausende Stellen sind unbesetzt. Seit März 2020 erweitert deshalb das Fachkräfteeinwanderungsgesetz die Möglichkeiten für Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmer aus Staaten außerhalb der EU, nach Deutschland zu kommen. Die klare Botschaft dabei: Fachkräfte sind willkommen, um zu bleiben.

Wer gilt als Fachkraft?

Sowohl Akademikerinnen und Akademiker mit einem in Deutschland anerkannten Hochschulabschluss als auch Arbeitskräfte mit einer qualifizierten, in Deutschland anerkannten Berufsausbildung.

Was änderte sich durch das Gesetz?

In welchen Berufen fehlen Fachkräfte?

In fast allen Branchen werden gut ausgebildete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gebraucht.

Gesucht werden zum Beispiel Ärzte und Pflegekräfte, IT-Spezialisten, Ingenieure oder im Zuge des Ausbaus der Erneuerbaren Energien auch Fachkräfte für Heizungsbau und Wärmetechnik. Seit der Corona-Pandemie suchen auch Betriebe im Hotel- und Gaststättenbereich sowie der Logistikbranche Personal.

Ulteriori informazioni e link:

Sito ufficiale per informazioni riguarda lavorare in Germania:

make-it-in-germany.com

Exit mobile version